Hanayama

Über Hanayama

Hanayama ist ein japanischer Puzzle-Händler und -Hersteller, der bereits seit 1933 existiert. Die Firma ist vor allem durch ihre Serie an Cast Puzzles (auf Deutsch „gegossene Puzzles“) aus Zink bekannt. Das Ziel der Puzzles ist meistens die Teile auseinanderzunehmen und wieder zusammenzubauen („disassembly Puzzles“). Viele Designs oder Ideen der Puzzles sind Reproduktionen älterer, bereits bekannter Puzzles, die durch Hanayama erneut wiederbelebt wurden. Neuere Designs stammen vor allem von Oskar van Deventer, Akio Yamamoto oder auch Vesa Timonen.

Was zeichnet Puzzles von Hanayama aus?

Die Cast Puzzles des japanischen Herstellers sind sofort an ihrer Verpackung zu erkennen. Sie ist immer gleich groß und in einem simplen, modernen Design gestaltet. Auf Grund dieser Tatsache sind auch die Puzzles von Hanayama alle etwa in derselben Größe. Ich würde sagen die Puzzles sind nicht gerade groß, dafür aber sehr handlich und passen in jede Hosentasche, sind also perfekt für unterwegs. Die Verarbeitung ist wirklich sehr sauber und schon. Die Teile passen perfekt zusammen und zumeist ist die Außenseite auch noch verchromt oder auf Hochglanz poliert. Das beeindruckende ist jedoch meines Erachtens der niedrige Preis: Die Puzzles sind bereits für unter 12€ erhältlich!
Mittlerweile gibt es schon über 60 unterschiedliche Cast Puzzles (welche aktuell noch produziert werden), und jedes Jahr werden es mehr.

Die Schwierigkeit der Puzzles

Hanayama hat eine eigenes Bewertungssystem für ihre Puzzle von sehr leicht (1 Stern) bis extrem herausfordernd (6 Sterne). Wir von Werdropo haben uns bei unserer Bewertung der Puzzles an dem Sternesystem von Hanayama orientiert, doch teilweise einen etwas niedrigeren Schwierigkeitsgrad vergeben, weil wir der Meinung sind, dass ab und zu noch etwas Luft nach oben ist. Aber nichts desto trotz sind eine menge Puzzles mit dem höchsten Schwierigkeitsgran in unserem Onlineshop von Hanayama. Man sollte die kleinen Dinger auf keinen Fall unterschätzen! Um ein Beispiel zu nennen nehme ich den 2019 erschienenen Cast Rotor. Er besteht nur aus zwei gleichen Teilen, die voneinander gelöst werden müssen. Da es aber so viele unzählige Möglichkeiten gibt, wie die Teile verdreht und verschoben werden können, habe ich einige Stunden (auf jeden Fall mehr als 5 Stunden), über mehrere Tage verteilt gebraucht um auf die Lösung zu kommen. Natürlich variiert das bei allen Menschen, aber für einen Anfänger wäre das wohl eine Herkulesaufgabe dieses Puzzle zu lösen.

Wieso können diese Puzzles so günstig sein, wenn vergleichbare Puzzles ein vielfachen kosten?

Die einfache Antwort auf diese Frage ist, dank der Massenproduktion. Was Cast Puzzles von Hanayama mit Sicherheit nicht sind, sind Unikate. Alle Produkte von Hanayama werden zigtausende Male hergestellt. Dadurch kann der Preis schon ordentlich nach unten gedrückt werden. Ein weiterer Punkt ist natürlich, dass die Puzzles im asiatischen Raum hergestellt werden, wo die Produktionskosten bekannterweise sehr günstig sind. Was man jedoch nicht sagen kann, ist, dass durch den günstigen Preis die Qualität singt. Das ist nämlich absolut nicht der Fall. Jedes einzelne Teil passt perfekt zusammen und dank der sauberen Verarbeitung machen sich die Puzzles nach dem lösen auch sehr schön im Regal oder auf dem Schreibtisch.

Resümee

Ich finde Cast Puzzles für den einstieg, als auch für geübte Puzzler das perfekte Produkt. Es gibt unzählige verschiedene Designs mit einzigartigen Lösungen. Die Puzzles werden in Massen produziert, weshalb ein günstiger Preis, als auch eine exzellente Qualität und Verarbeitung erreicht wird. So ziemlich jeder der sich schon etwas mit Puzzles auseinandergesetzt hat, wird früher oder später auf die Marke Hanayama gestoßen sein und mit Sicherheit nicht enttäuscht gewesen sein. Auch Youtuber wie der Kanadier Chris Ramsay oder Mr.Puzzle lösen in ihren Videos des Öfteren Puzzles des japanischen Herstellers. Es lohnt sich auf jeden Fall einen Blick in die Videos der beiden zu werfen, um zu sehen, wie sie die Puzzles von Hanayama lösen.

Die Huzzle Cast Puzzles sind folgendermaßen nach Level Aufgeteilt:

Level 1: Cast ABC, Cast Diamond, Cast Loop

Level 2: Cast Box, Cast Dot, Cast Harmony, Cast Hook, Cast Horse, Cast Key II, Cast Snow

Level 3: Cast Arrows, Cast Cage, Cast Delta, Cast Dolce, Cast G&G, Cast Galaxy, Cast Hashtag/Shift, Cast O’gear, Cast S&S, Cast Slider, Cast Star, Cast Violon

Level 4: Cast Baroq, Cast Cake, Cast Coaster, Cast Coil, Cast Cylinder, Cast Dial, Cast Donuts, Cast Heart, Cast Hexagon, Cast Keyhole, Cast L’oeuf, Cast Mobius, Cast Ring, Cast Twist, Cast U&U, Cast UFO

Level 5: Cast Amour, Cast Devil, Cast Duet, Cast Elk, Cast Equa, Cast H&H, Cast Helix, Cast Laby, Cast Marble, Cast Padlock, Cast Radix, Cast Rattle, Cast Ring II, Cast Spiral, Cast Square

Level 6: Cast Chain, Cast Enigma, Cast Hourglass, Cast Infinity, Cast News, Cast Nutcase, Cast Quartet, Cast Rotor, Cast Trinity, Cast Vortex

Schach Puzzles: Schach Läufer, Schach Bauer, Schach Dame, Schach Turm

Hier geht es zu den Cast Puzzles von Hanayama

Quellen: https://hanayama-toys.com/
https://en.wikipedia.org/wiki/Hanayama

Eine Idee zu “Hanayama

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.